Auch in Rommerskirchen ist die komba Gewerkschaft präsent

Als kleinste Kommune im Rhein-Kreis-Neuss mit 13.000 Einwohnern und 160 Beschäftigen der Gemeindeverwaltung ist Rommerskirchen aktives Mitglied im Kreisverband Rhein-Kreis-Neuss. Wie überall im öffentlichen Dienst hat man auch bei uns wenig Chancen seine Rechte und Interessen durchzusetzen, wenn man als Beschäftigter oder Beamter auf sich allein gestellt ist. Zunehmende Arbeitsverdichtung und fortschreitender Stellenabbau sind Probleme, die sich vorallem in kleinen Kommunen schnell auswirken. Es ist daher nicht verwunderlich, dass sich immer mehr Kolleginnen und Kollegen dem Ortsverband Rommerskirchen und damit der komba Gewerkschaft anschließen.

„Keine Scheu" lautet daher die Botschaft an diejenigen, die bisher noch keinen Kontakt zu einer Gewerkschaft hatten.

Die komba Gewerkschaft bietet allen Mitgliedern eine kompetente Rechtsberatung bei Fragen und Problemen am Arbeitsplatz. Telefonisch oder per Mail können mit den Justiziaren der komba Gewerkschaft Problemfälle aber auch Fragen rund um das Dienst-, Arbeits,- und Tarifrecht schnell und vor allem unkompliziert erörtert werden.

Die komba bietet darüber hinaus Ihren Mitgliedern vielfältige Möglichkeiten an Seminaren, Fortbildungen, Infoveranstaltungen, Ausflügen oder Events teilzunehmen und ermuntert auch Nichtmitglieder an komba Veranstaltungen teilzunehmen und dies vollkommen unverbindlich!

Komba überzeugt durch Leistung und Präsenz, denn Nähe ist und bleibt unsere Stärke!

Für die Ortsgruppe Rommerskirchen steht Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung:

Silvia Esser-Kraus

Telefon dienstlich: 02183/80032

Kontakt: komba.rommerskirchen@web.de

Kontakt

komba gewerkschaft
Kreisverband Neuss

Vorsitzender:

Michael Marschall
Azaleenweg 26
40670 Meerbusch
Tel:   
02150 916-560 (dienstlich)

02159 675656  (privat)


Fax:   
02150 916-39560 (dienstlich)

michael.marschall(at)meerbusch.de

Kontakt Jugend

komba jugend
Jugendleiter:
Raphael Hermanski
raphael.hermanski(at)rhein-kreis-neuss.de