06.09.2017 / komba gewerkschaft nrw

Geschäftsführender Vorstand im Gespräch mit Kommunalministerin Scharrenbach

Andreas Hemsing, Landesvorsitzender der komba gewerkschaft nrw und Kommunalministerin Ina Scharrenbach (Foto: © Eduard N. Fiegel / photofiegel.de)
Andreas Hemsing, Landesvorsitzender der komba gewerkschaft nrw und Kommunalministerin Ina Scharrenbach (Foto: © Eduard N. Fiegel / photofiegel.de)

Zu einem ersten Gespräch trafen sich am Montag, 4. September 2017, Vertreterinnen und Vertreter des geschäftsführenden Vorstands mit der NRW-Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung, Ina Scharrenbach (CDU).

Das Treffen diente nicht nur dem Kennenlernen der Gesprächsteilnehmerinnen und -teilnehmer, sondern auch dazu zahlreiche Themen zu diskutieren. Dabei sprach man unter anderem über die schwierige Finanzsituation vieler NRW-Kommunen, die zunehmende Gewalt gegen Beschäftigte im öffentlichen Dienst sowie einen besseren Austausch zwischen der Landesregierung und der kommunalen Ebene. Themen, die sowohl die Arbeit der Landesregierung als auch die Arbeit der komba gewerkschaft nrw in den kommenden Jahren maßgeblich begleiten werden. 

 "Alle Teilnehmenden stimmten überein, dass diese und weitere Herausforderungen nur kooperativ bewältigt werden können. Die komba gewerkschaft nrw steht daher als starker Solidarpartner für den weiteren Austausch gern zur Verfügung.", resümierte Andreas Hemsing, Landesvorsitzender der komba gewerkschaft nrw.


Weitere Gespräche mit Ministerin Scharrenbach sowie anderen Vertreterinnen und Vertretern der Landesregierung sind bereits geplant. 

Kontakt

komba gewerkschaft
Kreisverband Neuss

Vorsitzende:

Elke Stirken
Von-Immelhausen-Straße 44
41515 Grevenbroich
Tel:   
02131 928-4000 (dienstlich)
02181 499789 (privat)

Fax:   
02131 928-4099 (dienstlich)
02181 499789 (privat)

elke.stirken(at)rhein-kreis-neuss.de

 

 

Kontakt Jugend

komba jugend
Jugendleiter:
Raphael Hermanski
raphael.hermanski(at)rhein-kreis-neuss.de